Patenschaften zugunsten von Tieren in Not

Hinweis...
Liebe AfT Paten und Patinnen - unsere Bankverbindung hat sich geändert.
Leider haben wir von unseren Paten nicht die kompletten Kontaktdaten
Da wir ehr auf Hilfen und damit auch Patenschaften angewiesen sind, bitten wir darum, sich kurz bei uns zu melden.
Danke... auch im Namen unserer Schützlinge

 

Liebe Tierfreunde,

viele Vereine, Organisationen und private Initiativen sind auf Hilfe tierlieber Menschen angewiesen, wie beispielsweise durch Futter & Zubehör, aber auch durch Geldspenden.
So bieten diese unter anderem auch Patenschaften für ihre Schützlinge an, die sich ähnlich wie z.B.
  die  für ein Kind aus Drittländern gestaltet.
Sicherlich gibt es Tiere, die geimpft, kastriert, physisch und psychisch einigermaßen stabil zu Tierschützern wie uns kommen und relativ schnell in ein neues Zuhause umziehen könnten, aber leider ist dies nicht immer so.
Oftmals kommen diese Tiere unter schlechten Bedingungen zu uns, manche haben eine grausame Vergangenheit, wurden gar misshandelt und haben sich dadurch charakterlich stark verändert, reagieren erst mal ängstlich, mit Unsauberkeit, Teilna
hmslosigkeit, mit Futterverweigerung oder gar aggressiv, andere sind alt, wieder andere sind krank und benötigen dann nicht selten gar eine Operation, ihre täglichen Medikamente und intensive Betreuung.
All diesen Tieren jedoch ist eins gemeinsam: sie warten sehnsüchtig auf ein neues Zuhause, das ihnen so schnell jedoch leider nicht gegeben werden kann, da ihnen oft erst wieder mühsam beigebracht werden muss, dass sie  - trotz der gemachten negativen Erfahrungen  - dem Menschen vertrauen können.
Oder sie müssen erst wieder „auf die Beine gebracht werden“, gesund werden, viele Tierarztbesuche und Medikamentengaben über sich ergehen lassen, bis sie in die Vermittlung kommen können.
Da
ß dies alles sehr kostenintensiv ist, kann man sich denken, und auch dass die anteilig erhobene Schutzgebühr nur einen vergleichsweise winzigen Teil der anfallenden Kosten für Futter, Streu, Tierarzt (Operationen - Kastrationen usw.) und Medikamente abdecken kann.

Ein kleines Rechenbeispiel dazu:
Eine Katze kommt zu AfT (Aktiv für Tiere), ungeimpft, nicht kastriert, voller Flöhe, Würmer und Milben und dadurch bedingt
, bekommt sie z.B. noch einen Katzenschnupfen.
Sie wird dann von uns ärztlich versorgt, kastriert und geimpft.
Man kann sich leicht ausrechnen, dass da schnell um die 200 € ohne Futter und Streu zusammenkommen.

Dass somit nach einigen kranken Tieren ein ganz schöner Kostenbetrag zusammen gekommen ist und deshalb viele Initiativen/Organisationen, die nicht von der Stadt unterstützt werden in diversen Formen um Hilfe bitten, kann man sich daher denken.
Für so eine Organisation/Initiative, wie z.B.  uns, gestaltet sich dies jedoch noch schwerer, denn ohne e.V. sind finanzielle Hilfen nur als sogenannte Schenkung auf ein privates Konto möglich und erlaubt.
Doch auch unsere Schützlinge sind auf Hilfe angewiesen und wir möchten diesen Kreaturen helfen, aber das können wir "nur" mit Hilfe von anderen Tierfreunden.
Auch wir suchen tierliebe Menschen, die bereit sind, für ein Notfellchen eine Impfung oder Kastration anteilig mit zu tragen.
Wir suchen Paten für "Aktiv für Tiere", die bereit sind, einen kleinen Beitrag (ab 5€) zu spenden und damit unsere Arbeit zu unterstützen.

Auf Wunsch kannst Du gerne für Deinen Patenschaftsbeitrag eine Einzahlungskopie über den Betrag, für Behandlungskosten unserer Tierärzte, von uns erhalten, den wir dort zugunsten unserer Schützlinge einzahlen, so dass Du auch wirklich die Gewissheit hast, das Dein Geld nur für die Tiere verwendet wird.

Auch ist es möglich eine solche Patenschaft zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zu anderen Anlässen an einen lieben Tierfreund/eine liebe Tierfreundin, zu verschenken (KLICK HIER).

Zudem wirst Du als Pate auf unserer Homepage benannt und bekommst eine schöne, virtuelle Patenurkunde, denn damit möchten wir und unsere Schützlinge "Danke" sagen.

Hier zwei Beispielurkunden:

So soll jeder sehen, welche Tierfreunde bereit sind, unsere Arbeit zu unterstützen und unseren Schützlingen zu helfen.

Uns ist es nur möglich mit Deiner Hilfe "Tieren in Not" zu helfen
Bitte unterstütze uns

, wenn Du eine Patenschaft für AfT übernehmen oder verschenken möchtest, trage einfach Deine Daten ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

--


Gibt es etwas Schöneres, als Glück zu verschenken?

Tierglück von Tierfreunden an Tierfreunden, mit der Gewissheit einem Seelchen das Schlimmes erlebt hat, zu helfen...

Diese Patenschaft kannst Du einem tierlieben Menschen zum Geburtstag zu Weihnachten und natürlich zu anderen Anlässen schenken.

Der/Diejenige bekommt neben der virtuellen Patenurkunde zusätzlich noch eine tolle Weihnachts / Geburtstags -AfT-Patenurkunde, die als Print-Version zum Download von uns bereit gelegt wird

Zurück